pffft.jpg (7304 Byte)

Home - Aktuelles - Email - Rechtsgebiete - Suche - Sekretariat - Impressum

Online - Rechtsanwaltskanzlei Dr. Palm - Bonn 

Arbeitsrecht - Erbrecht - Familienrecht - Onlinerecht - Unternehmensrecht

 

Home
Nach oben

 

finloem.jpg (4334 Byte)

 

Startseite

Aktuelles
Anfahrt
Arbeitsrecht
Beratung
Email
Erbrecht
Familienrecht
Formulare
Internetrecht
Immobilien
Impressum
Jobs/Karriere
Kinder
Kontakt
Kosten
Kündigung
Links
Mietrecht
Mobbing
Profil
Rechtsgebiet
Scheidung
Search
Sekretariat
Texte
Unternehmen
Vollmacht

 

Rechtsanwalt Bonn Dr. Palm

Email (Ausfall-Server)

Home

 

Übersicht

 

 

Mobbing

in der Schule

Wir erleben auch immer wieder, dass in Schulen kräftig gemobbt wird. Teilweise gehört das zum Sozialisationsprozess. Schüler lernen oft mit solchen Angriffen fertig zu werden, wenn sie nicht eine Intensität erreichen, dass ein Eingreifen von Lehrern und Eltern notwendig wird. Ähnlich wie in der betrieblichen Praxis ist bei Schulen zu beobachten, dass abstrakte Thematisierungen der Problematik oft suggerieren, die Schule habe sich mit dem Thema auseinandergesetzt. Kommt es zum Ernstfall, und dazu kommt es oft genug, werden oft die Hilflosigkeiten sichtbar. Lehrer fühlen sich überfordert. Gewisse Themen sind so undelikat, dass man sich ihnen lieber entzieht, um nicht Gefahr zu laufen, vorurteilsbehaftet zu reagieren. Schüler haben altersbedingte Artikulierungsschwierigkeiten, die ein Übersehen solcher Probleme leichter machen. Keine Schule möchte mit ihrer "corporate identy" verbinden, dass gemobbt wird. Das macht es für Opfer und ihre Eltern oft schwer, gehört zu werden. 
Mobbing in der Schule ist ein öffentlichkeitswirksames Thema. Die Bundeszentrale für politische Bildung gibt eigens Informationsblätter dazu heraus. Es ist natürlich bei einem so sensiblen Thema die Frage, ob juristische Maßnahmen weiter helfen. "In einem frühen Stadium von Mobbing kann es ausreichen, wenn man mit seinem Kind das Verhalten in bestimmten Situationen übt", so Jo-Jacqueline Eckardt, Autorin des Buches "Mobbing bei Kindern" (Zitiert nach Spiegel Online - 12.04.2007).

Im Zusammenhang mit diesem Thema sind aber selbstverständlich auch Konstellationen denkbar, in denen Lehrer von Schülern in einer Weise gemobbt werden, die mit den lustigen Späßen der Feuerzangenbowle ("Baldrian") nicht mehr viel Gemeinsamkeit hat. Vom "Cyber-Bullying" in Großbritannien berichten die Medien. Dort werden Lehrer in dieser oder jener diffamierenden Weise dargestellt und die Bilder etc. im Internet veröffentlicht. In der Parkklinik Heiligenfeld in Bad Kissingen werden deutsche Lehrer behandelt. Aber welche juristischen Möglichkeiten bestehen, sich gegen solche Angriffe erfolgreich zu wehren?   

Rechtsprechung zu solchen "Mobbingklagen" liegt so gut wie nicht vor. Zum Verhältnis von Schulpflicht und Mobbing hat das Verwaltungsgericht Ansbach (AN 2 S 06.01862) einige Ausführungen gemacht. 

Allerdings gab es in Madrid die Entscheidung eines spanischen Gerichts, das einem zehn Jahre alten Schüler gegen die Schule einen hohen Schmerzensgeldbetrag (30.000 Euro) zugesprochen hat. Der Schüler war über einen längeren Zeitraum von Mitschülern schikaniert und wohl auch geschlagen worden, ohne dass die Schule etwas dagegen unternommen hätte. Das gibt es definitiv in Deutschland auch, nur gerichtliche Entscheidungen dieser Art liegen (noch) nicht vor. 

Aktuell bei Heise: Internetmobbing auf den Index?

Mobbing Rechtsprechung I

Mobbing Rechtsprechung II

Wichtige Themen des Arbeitsrechts auf diesen Seiten: 

Abmahnung - AGB - Aufhebungsvertrag - Arbeitsrecht - Arbeitsvertrag - Fortbildung - Kündigung (Arbeitsrecht) - Lohn/Gehalt - Mobbing  

Top R

 

Home - Aktuelles - Anfahrt - Arbeitsrecht - Beratung - Ehe- und Familienrecht - Erbrecht - Internetrecht - Kontakt - Kosten

Mietrecht - Profil - Rechtsprechung - Texte  

  

Email - LinksSuche - Vollmacht - Formulare - Impressum - Haftungsausschluss

 

Rechtsanwaltskanzlei Dr. Palm - Rathausgasse 9 - 53111 Bonn (Stadtmitte)

Telefon: 0228/63 57 47 oder 69 45 44 - Telefax: 0228/65 85 28 - Email

 

Copyright Dr. Palm - 2000 - Stand:01.07.2017